Öffentliche Veranstaltungen

Kartenvorverkauf über Tino Electric, Rosenheimer Straße 6 in Oberaudorf. Telefon +49 8033 1887


28. Februar 2020

"sammakustisch"

Handgemachte, akustsiche Musik in Mundart

gepaart mit einer großen Portion Selbstironie.

Die beiden Liedermacher Harry & Martin präsentieren authentische, bodenständige „Lieder vo dahoam“

mit einer Vielzahl an Instrumenten.

Wellness für die Ohren und Yoga fürs Hirn.

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

29. Februar 2020

Andrea Limmer

Musik Kabarett

Das Schweigen der Limmer „#Psycho-Logik“ und Gesang

Das niederbayrische Energiebündel will sich wehren, gegen den ausgesprochenen Irrsinn dieser Welt.  Selbstredend erlebt man mit der Limmerin also wieder den ganz normalen Wahnsinn. In Stereo!

    Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

01. März 2020

Stianghausratschn

Bayerisches Musik-Kabarett

"Ratschn, Tratschn und Leid ausrichten" aber auch ernstere Themen wie "es weard Zeit" auch einmal an sich zu denken oder "grod war olles no in Ordnung".

"manchmoi lustig, manchmoi bläd, manchmoi hintafotzig, manchmoi bäs, manchmoi aba a richtig schee, langweilig weards do quis koam".

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr



06. März 2020

Hudlhub

Komm mit mir Tour 2020

Mathias Petrys volltönender Gitarrensound, Sabine Beck an den Drums, ein paar wohldosierte Sphärenklänge aus der elektronischen Zauberbox,dazu Gesang.

Die Stimme von Barbara Seitle, ist schlicht umwerfend:

warm, rund, kraftvoll und zart zugleich, mit der besonderen Ausstrahlung, die den Zuhörer unabwendbar in den Bann zieht. ... Wer nicht kommt, verpasst etwas!!

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

7. März 2020

Gruppe Namenlos

Heiter geht´s weiter

Mit fetzigen Liedern und Texten wird das Publikum scherzhaft, spielerisch, heiter, augenzwinkernd, spaßig, schelmisch und lebendig unterhalten.

Das Programm ist durch seine Theatralik und der Vielzahl zum Einsatz kommender Instrumenten wie Steirische, Gitarren, Bass, Saxofon, Cajon, Melodika und Mundharmonika aufmunternd und kurzweilig.

Johanna Kristl, Stefan Schneider, Adelheid Müller, Christian Koller, Andreas Müller, Gertrud Mayr und Beate Felber.

Im Wechsel schlüpfen die Akteure in Kostüme und singen humorvolle teilweise eigenkomponierte Rollen, angefangen vom „Weiberfrühstück“ zu „Männerdating“ über „Schwabbelblues“ bis „Lass red´n“, in welcher die kleinen Unterschiede zwischen Männer und Frauen deutlich werden.

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr